Herbstwanderungen in den Sonnenhängen bei Bad Hindelang

Bad Hindelang hält viele schöne Wanderungen parat. Im Herbst bietet sich aber ein spezieller Hang ganz besonders an. Sonne tanken. Aussicht genießen. Und das ein oder andere Kleinod entdecken. Die Wanderungen oberhalb von Vorderhindelang und Bad Hindelang sind gerade im … Weiter

Lugaus, Imne & Nusche – eine aussichtsreiche Wanderung oberhalb Bad Hindelang

Eigentlich hatte ich mich auf einen normalen Spaziergang eingerichtet. Nichts Besonderes. Einfach nur noch einmal die Herbstsonnenstrahlen genießen. Doch diese kleine Runde hat mich dann wirklich umgehauen! Auf die Idee zu dieser Wanderung kam ich eigentlich nur, weil das Gebiet … Weiter

Imberger Horn & Strausberg – Bike & Hike im herbstlichen Allgäu

Schon verrückt! Das Imberger Horn kann ich jeden Tag sehen. Oft bin ich schon daran vorbei gefahren. Mit dem Auto und natürlich auch mit dem Rad. Auf meiner Runde über den Sonthofer Hof zur Strausberg Alpe, oder auch wenn ich … Weiter

Nützliche Helfer in den Bergen: die Peakvisor App

Erinnerst Du Dich noch an den Peakfinder-Test? Die Peakvisor-App ist ein ähnliches Tool, das Dir die Namen der Berge um Dich herum näher bringt. Es gibt zwei unterschiedliche Versionen der App. Die kostenfreie Version und die kostenpflichtige Pro-Version. Die Peakvisor … Weiter

Rio Secco – Klettersteig bei San Michele all’Adige

Den Rio Secco Klettersteig haben wir während unseres Vinschgau-Aufenthalts im Anschluss an den Hoachwool-Klettersteig gemacht.  Von unserem Campingplatz in Naturns (übrigens sehr zu empfehlen) sind wir etwa eine Stunde nach San Michele all’Adige gefahren. Nicht zu verwechseln mit den San … Weiter

Lachenspitze Nordwand Klettersteig

Die Lachenspitze Nordwand ist ein rassiger Klettersteig im Schwierigkeitsgrad C/D mit Blick auf den Vilsalpsee und zwei weitere Bergseen. Für die Tour zur Lachenspitze empfiehlt sich ein früher Aufstieg. Einerseits ist die Morgenstimmung am Vilsalpsee einmalig schön. Andererseits entgeht man … Weiter

Anzeige – Naturerlebnis Bayerischer Wald mit dem Mountainbike, warum gerade jetzt?

320 Kilometer an Wanderwegen findet man im Nationalpark Bayerischer Wald. Und auch Radfahrer finden im Naturpark eine Vielzahl an Radwegen. Im Bikepark „Geißkopf“ kommen Mountainbiker voll auf ihre Kosten. Wer einmal im Wald „gebadet“ hat, kennt die Ruhe und die … Weiter