Gaichtspitze – aussichtsreiche Bergtour im Tannheimer Tal

Die Gaichtspitze ist wieder einmal einer dieser Berge an dem ich so häufig vorbei gefahren bin und ihn kaum beachtet habe. Dabei ist die Bergtour auf diesen Aussichtsgipfel ein wirklich lohnenswertes Erlebnis. Auf dem Weg vom Tannheimer Tal in die … Weiter

Wanderung auf den Ornach bei Oberjoch

Der Ornach ist nicht der höchste Gipfel rund um das Bergdorf Oberjoch. Aber er bietet einen herrlichen Panoramablick in die Tannheimer Berge. Große Wege führen am Ornach vorbei. Der E4 oder auch der Maximiliansweg. Beide würdigen den unscheinbaren Gipfel keines Schrittes. … Weiter

Rohnenspitze & Älpelestal

Die Rohnenspitze ist ein verhältnismäßig wenig begangenes Gipfelziel in der Tannheimer Bergwelt. Der Aufstieg beginnt am Liftparkplatz der Rohnenlifte bei Zöblen. Von der Vils, die das Tal durchfließt, geht es über Wiesenwege steil und zügig bergauf. Alternativ kann man auch dem … Weiter

Wanderung von Unterjoch auf das Wertacher Hörnle

Diese Familienwanderung führt von Unterjoch auf das Wertacher Hörnle und zu zwei herrlichen Einkehrmöglichkeiten. Der gebührenpflichtige Wanderparkplatz Obergschwend, zwischen Unterjoch und Oberjoch ist der Ausgangspunkt für diese, relativ leichten Wanderung auf das Wertacher Hörnle. Von hier aus führt eine Fahrstrasse … Weiter

Wanderung zum Unteren Gaisalpsee bei Oberstdorf

Ein Bergsee, Wasserfälle und ein wunderschöner Tobelweg. Über den Gaisalptobelweg und die Untere Richteralpe geht es zum Unteren Gaisalpsee. In der kleinen Ortschaft Reichenbach, an der Nebenstrecke zwischen Oberstdorf und Sonthofen, geht es an einem gebührenpflichtigen Wanderparkplatz beginnt der Aufstieg zu … Weiter

Wanderung zur Siedelalpe und Jugetalpe

Das Wandergebiet oberhalb des Großen Alpsee bei Immenstadt ist leichtes Terrain mit vielen Einkehrmöglichkeiten auf der Siedelalpe, Jugetalpe oder der Pfarralpe. Entscheidet man sich für die Tour über alle drei Alpen, so sind es dennoch gerade einmal 120 Höhenmeter, die … Weiter

Genusslandschaft Allgäu – Tobelwege für Genießer

Den Unterschied zwischen Sennalpen und Galtalpen habe ich im 2. Teil dieser Serie erklärt. Auch heute geht es wieder zu Galt- und Sennalpen. Im Mittelpunkt steht aber zunächst wieder der Weg zu den Alpen. Dass Wasser eine besondere Anziehungskraft auf … Weiter

Rotspitz und Breitenberg über Hohe Gänge

Diese anspruchsvolle Bergtour bei Bad Hindelang führt über die Rotspitz und den Klettersteig Hohe Gänge zum Breitenberg. Für den Auf- und Abstieg auf die Rotspitz gibt es verschiedene Möglichkeiten. Lässt man den anspruchsvollsten Teil der Tour, die Hohen Gänge, aus, … Weiter

Genusslandschaft Allgäu – Genussvolle Alpwanderungen

Waren im ersten Teil „Genusslandschaften Allgäu“ die Sonnenuntergänge im Mittelpunkt, so sind es in Teil 2 die Alpen.  Während man im Rest von Bayern von Almen spricht, heißen diese im Allgäu, wie im gesamten alemannischen Bereich, Alpen. Zwischen Almen und Alpen … Weiter

Genusslandschaft Allgäu – Genussvolle Sonnenuntergänge

Mit dem Begriff Allgäu verbinden viele das Bild von Kühen auf Alpweiden. Oder auch das Bild der sanften, wunderbaren Natur- und Kulturlandschaft. Und natürlich: Käse. In meiner Serie über die „Genusslandschaft Allgäu“ möchte ich Euch das Wandern durch unsere herrlich-schöne … Weiter