8 Bergtouren ab dem Edmund-Probst-Haus (Teil 2)

Im zweiten Teil der Tourensammlung ab dem Edmund-Probst-Haus gibt es wieder viele Naturschönheiten zu entdecken. Dabei geht es diesmal nicht nur über ebene Flächen und talwärts, sondern es wird auch felsig. Wie am Hindelanger Klettersteig oder beim Übergang zum Geißfusssattel. … Weiter

8 Bergtouren ab dem Edmund-Probst-Haus (Teil 1)

Bergtouren ab der Bergstation sind manchmal von Vorteil. Ein geeigneter Startpunkt, gerade wenn es sich um Streckenwanderungen handelt, oder anspruchsvolle, lange Touren bevorstehen.  Das Edmund-Probst-Haus unterhalb des Nebelhorn ist so ein Startpunkt. Das Haus bietet sich für eine erste Übernachtung vor … Weiter

8 Bergtouren rund um das Prinz-Luitpold-Haus (Teil 2)

Hier der zweite Teil der 8 Bergtouren rund um das Prinz-Luitpoldhaus in den Allgäuer Alpen… Das findest Du in dieser Tourensammlung Über Kreuzspitze auf den Hochvogel Über den Fuchsensattel nach Hinterhornbach Zum Himmelecksattel und auf den Schneck Über den Jubiläumsweg … Weiter

8 Bergtouren rund um das Prinz-Luitpold-Haus (Teil 1)

Der Hochvogel hat mich seit meiner ersten Beschreitung in seinen Bann gezogen. Er ist definitiv der König der Alpen und zählt von seiner Gestalt zu den schönsten Berggipfeln die ich kenne. Das Prinz-Luitpold-Haus ist ein idealer Ausgangspunkt für diesen Gipfel. … Weiter

Über die Mittelbergalpe zur Buhls Alpe – eine Schneeschuhtour im Gunzesrieder Tal

Am gebührenpflichtigen Wanderparkplatz bei Gunzesried Säge beginnt diese landschaftlich wunderschöne Schneeschuhwanderung. Zunächst geht es auf der Fahrstrasse oder parallel zur Loipe hinauf zur Alpe Gerstenbrändle. Die Alpe ist in den Sommermonaten bewirtschaftet und ein schönes Zwischenziel auf dem Weg ins Autal … Weiter

Saar-Hunsrück-Steig – 4 Etappen durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald [Werbung]

Gelb-golden schieben sich einzelne Strahlen der tiefen Herbstsonne durch das immer noch dichte Blätterdach. Der grüne Baldachin wechselt mehr und mehr in rote und gelbe Farbtöne. Das bereits zu Boden gesunkene Laub raschelt unter jedem Tritt. Jeder Schritt führt tiefer … Weiter

Hörnerkette – Wanderung ab der Bergbahn

Die Hörnerkette erstreckt sich in von Süden nach Norden auf der linken Seite des Illertals. Parallel dazu rahmen die Nagelfluhkette und die Sonnenköpfe die „Hörner“ ein. Zwischen 1.300 und 1.600 Höhenmeter liegt die Strecke dieser Tour von Bergstation zu Bergstation. … Weiter

Brentenjoch, 2.001m – Wanderung zwischen Pfronten und Grän

Diese Wanderung führt von Grän im Tannheimer Tal über die herrlichen Wiesen der Sebenalpe auf das 2.001m hohe Brentenjoch. Ausgangspunkt ist Wanderparkplatz im Enge Tal. Auf der Verbindungsstrasse zwischen Grän und Pfronten im Allgäu. Das Park-Tagesticket kostet 4€, es gibt … Weiter

Grenzgänger Etappe 6 von Hinterstein nach Schattwald

Noch einmal heißt es Bergschuhe schnüren. Noch einmal geht es in die Bergwelt zwischen Allgäu und Tannheimer Tal. Noch einmal über die Grenze, bevor es auf dem Schmugglersteig zurück zum Startort Schattwald geht. Im Bergdorf Hinterstein geht es auf die … Weiter

Grenzgänger Etappe 5 von Hinterhornbach nach Hinterstein

Noch einmal steht das Hochgebirge auf dem Programm. Am fünften Tag geht es auf dem Grenzgänger von Hinterhornbach im Lechtal wieder zurück ins Allgäu nach Hinterstein.  Panoramablicke satt gibt es bereits kurz nach dem Beginn der vorletzten Tages-Etappe des Grenzgänger. … Weiter