Südgrat auf den Monte Castello di Gaino bei Toscolano-Maderno

Bis in den III. Grad reichen die Schwierigkeiten bei dieser Klettertour über den Südgrat auf den Monte Castello di Gaino bei Toscolano-Maderno. Zusätzlich kannst Du auch schwierigere Varianten in die Tour einbauen. Klettern am Gardasee ist fast das gesamte Jahr … Weiter

Anspruchsvolle Bergtour auf den Signalkopf bei Krün

Krün ist Ausgangspunkt dieser anspruchsvollen Bergtour auf einen wunderbaren Aussichtsbalkon oberhalb der oberbayerischen Gemeinde: den Signalkopf. Am gebührenpflichtigen Wanderparkplatz »Im Gries«, direkt an der Isar, geht es los. Zunächst über die Isarbrücke und dann ein paar Meter flußaufwärts, zweigt etwas … Weiter

Kaiserjägersteig – Klettersteig auf den Kleinen Lagazuoi

Der Kaiserjägersteig ist nur in ganz wenigen Abschnitten ein Klettersteig. Man könnte ihn mehr als alpine Steiganlage bezeichnen. Aber da ist noch mehr. Viel mehr!!! Ursprünglich habe ich mir diesen leichten Klettersteig im Schwierigkeitsgrad A als entspannte Tour während meiner … Weiter

Wildes Sardinien, Wildes Blau
Auf den Spuren des Selvaggio Blu

Selvaggio Blu – der berühmte Weg und seine zahlreichen Varianten versprechen beeindruckende Erlebnisse entlang Sardiniens Küste. Karge Ebenen mit Strohblumen und gelb leuchtendem Ginster. Schroffe Felsformationen mit steil abfallenden Wänden. Die teils undurchdringlich wirkende Macchia aus Wachholder, Lorbeer, Steineichen und … Weiter

Der Edelrid Klettersteig bei Oberjoch

Der Edelrid-Klettersteig führt in drei Abschnitten unterhalb des Iseler in Richtung Wannenjoch. Der Edelrid Klettersteig ist ein Panorama-Klettersteig der oberhalb von Oberjoch parallel zu einem Bergrücken vom Iseler zum Kühgundkopf führt. Die drei Abschnitte kann man entweder hintereinander gehen, oder … Weiter

Klettertour über die Via del 92° Congresso auf den Monte Baone

Die Via del 92° Congresso führt unweit von Arco auf den Monte Baone. Die Route ist kein Klettersteig. Es handelt sich vielmehr um eine meist leichte Kletterei bis in den III. Schwierigkeitsgrad (UIAA). Ungesichert und mit nur wenigen eingeschlagenen Haken … Weiter

Gut kombiniert: Klettern und Mee(h)r

Wasser und Fels. Klettern und Meer. Sportliche Herausforderung und chillen am Strand. Eine Kombination die einfach passt. Der Achensee, das »Tiroler Meer«, bietet zahlreiche Möglichkeiten um diese Kombination zu (er-)leben. Morgens zum Klettern oder auf einen Klettersteig, nachmittags ins erfrischende … Weiter

Simmswasserfall – ein Erlebnis-Klettersteig bei Holzgau im Lechtal

Der Klettersteig am Simmswasserfall ist nicht nur aufgrund des kurzen Zustiegs in Talnähe ein lohnendes Ziel. Drei Routenführungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden versprechen viel Abwechslung. Und der »Tanz über dem Wasserfall« ist schon ein besonders Erlebnis. Der Simmswasserfall liegt im Höhenbachtal … Weiter

Der Dalfazer Wasserfall Klettersteig bei Buchau am Achensee

In der Kürze liegt die Würze. Der Dalfazer Wasserfall Klettersteig bei Buchau am Achensee ist ein knackiger Sportklettersteig der bis in den Schwierigkeitsgrad D führt. Dass wunderschön gelegene Klettersteig mit Blick auf den Achensee mit nur 80 Höhenmetern aufwartet sollte … Weiter

Klettersteig auf die Conturines Spitze

Die Conturines Spitze ist die höchste Erhebung der Fanesgruppe. Die Bergtour zum 3064 Meter hohen Conturines führt durch eine grandiose Landschaft. Am Ende der Tour wartet der kurze, einfache Klettersteig. Insgesamt kann man die Tour durchaus mehr als schwere Bergtour … Weiter