Genusslandschaft Allgäu – Genussvolle Sonnenuntergänge

Mit dem Begriff Allgäu verbinden viele das Bild von Kühen auf Alpweiden. Oder auch das Bild der sanften, wunderbaren Natur- und Kulturlandschaft. Und natürlich: Käse. In meiner Serie über die „Genusslandschaft Allgäu“ möchte ich Euch das Wandern durch unsere herrlich-schöne … Weiter

Wiedemerkopf, 2.166 m

Der Wiedemerkopf ist einer der Felskolosse um das Prinz-Luitpold-Haus. Die Bergtour auf den 2166m Meter hohen Gipfel erfordert Können, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Für die Besteigung des Wiedemerkopf kann man die Schutzhütte des Deutschen Alpenverein als Basislager nutzen. Dann erreicht man … Weiter

Sentiero (Via Ferrata) degli Scaloni

Der Sentiero degli Scaloni ist nicht wirklich ein Klettersteig. Für Anfänger bietet die Steiganlage nördlich von Arco aber eine tolle Möglichkeit zu üben. Diese Rundwanderung startet bei Ceniga. Über Arco und den Campingplatz Zoo erreicht man auf der linke Seite … Weiter

Kletter(Steig)-Träume in der Bergsportregion Steinberge

Werbung Geradezu mystisch umhüllt der Hochnebel die Wände unterhalb des Marokka. Eine ganz besondere Stille umgibt die Berglandschaft. An diesem frühen Morgen sind noch wenige Wanderer unterwegs. Der Gewitterschauer der vergangenen Nacht hat die zuvor schwül-heißen Temperaturen deutlich sinken lassen. Sommerfrische. … Weiter

Die 4 Zustiege auf den König der Allgäuer Alpen: den Hochvogel

Für mich gilt er zurecht als der König der Allgäuer Alpen. Der Hochvogel ist von seiner Gestalt, seinem Wesen und seinen verschiedenen Zustiegsmöglichkeiten ein rundum perfekter Berg! Die Felspyramide des Hochvogel liegt im Naturschutzgebiet der Allgäuer Hochalpen. Auf der Grenze … Weiter

Sentiero Italia – der längste Fernwanderweg der Welt

7000 Kilometer und 20 Regionen. Der Sentiero Italia führt durch ganz Italien, inklusive der Inseln Sizilien und Sardinien. Der Sentiero Italia, der „Größte der großen Wege“, ist ein Fernwanderweg, der alle Gebirgszüge und Regionen Italiens durchquert. Der Trail ist mit seinen 7.000 … Weiter

Prisojnik Fensterweg (Klettersteig Triglav)

Der Nationalpark Triglav hat uns seit vergangenem Herbst in seinen Bann gezogen. Die imposanten Nordwände des 2.864m hohen Triglav waren, neben der Soça, eines der Foto-Highlights unserer 2017er Touren. Die Möglichkeiten in dieser wunderschönen Naturlandschaft sind einmalig. Wasserfälle, Tobelwege und … Weiter

Parseierspitze – eine Mehrtagestour in den Lechtaler Alpen

Mit ihren 3.038 m Höhe ist die Parseierspitze der höchste Gipfel der nördlichen Kalkalpen. Sie ist zudem der einzige Dreitausender und ihre Besteigung ein Sehnsuchtsziel vieler Bergwanderer. Inhalte & Quicklinks Die Einzeletappen Tag 1 Memminger Hütte Tag 2 Parseierspitze Tag 3 … Weiter

Breitenberg bei Hinterstein im Spätherbst

Die Bergtour auf den Breitenberg bei Hinterstein habe ich vor einigen Jahren bereits beschrieben. In diesem Spätherbst habe ich den Gipfel noch einmal besucht. Diesmal habe ich die etwa 6 Stunden dauernde Bergtour als Speedhike in Angriff genommen. Also eine … Weiter

Bärgündele – Prinz-Luitpold-Haus – Gries

Diese Runde am Prinz-Luitpold-Haus habe ich diesen Spätherbst gemacht. Sie ist aber das gesamte Jahr über eine schöne „kleine“ Runde und eine tolle Alternative zu den hohen Gipfel. Wenn ich an das Prinz-Luitpold-Haus denke, dann denke ich an den Hochvogel, … Weiter