Wanderung von Unterjoch auf das Wertacher Hörnle

Diese Familienwanderung führt von Unterjoch auf das Wertacher Hörnle und zu zwei herrlichen Einkehrmöglichkeiten. Der gebührenpflichtige Wanderparkplatz Obergschwend, zwischen Unterjoch und Oberjoch ist der Ausgangspunkt für diese, relativ leichten Wanderung auf das Wertacher Hörnle. Von hier aus führt eine Fahrstrasse … Weiter

Wanderung zur Siedelalpe und Jugetalpe

Das Wandergebiet oberhalb des Großen Alpsee bei Immenstadt ist leichtes Terrain mit vielen Einkehrmöglichkeiten auf der Siedelalpe, Jugetalpe oder der Pfarralpe. Entscheidet man sich für die Tour über alle drei Alpen, so sind es dennoch gerade einmal 120 Höhenmeter, die … Weiter

Genusslandschaft Allgäu – Tobelwege für Genießer

Den Unterschied zwischen Sennalpen und Galtalpen habe ich im 2. Teil dieser Serie erklärt. Auch heute geht es wieder zu Galt- und Sennalpen. Im Mittelpunkt steht aber zunächst wieder der Weg zu den Alpen. Dass Wasser eine besondere Anziehungskraft auf … Weiter

Der Panoramaweg von Busatte nach Tempesta am Gardasee

Der Sentiero Panoramico Busatte Tempesta: Diese aussichtsreiche Wanderung führt von Torbole am Ostufer des Gardasee in Richtung Tempesta. Der Wanderweg beginnt am Busatte Park, oberhalb von Torbole. Hier gibt es neben Bike-Parcours auch zahlreiche andere Freizeitmöglichkeiten. Unter anderem auch einen … Weiter

Genusslandschaft Allgäu – Genussvolle Alpwanderungen

Waren im ersten Teil „Genusslandschaften Allgäu“ die Sonnenuntergänge im Mittelpunkt, so sind es in Teil 2 die Alpen.  Während man im Rest von Bayern von Almen spricht, heißen diese im Allgäu, wie im gesamten alemannischen Bereich, Alpen. Zwischen Almen und Alpen … Weiter

Genusslandschaft Allgäu – Genussvolle Sonnenuntergänge

Mit dem Begriff Allgäu verbinden viele das Bild von Kühen auf Alpweiden. Oder auch das Bild der sanften, wunderbaren Natur- und Kulturlandschaft. Und natürlich: Käse. In meiner Serie über die „Genusslandschaft Allgäu“ möchte ich Euch das Wandern durch unsere herrlich-schöne … Weiter

Wanderung zum Jakobskreuz auf der Buchensteinwand

Mehrere Wege führen zum Jakobskreuz auf der Buchensteinwand. Und auch die Bergbahn kann beim Auf- und Abstieg unterstützen. Ich habe das Jakobskreuz zum ersten Mal auf meiner 3-Tages-Wanderung von Waidring zum Wildseeloder besucht. Damals war es Teil der zweiten Etappe. … Weiter

Wanderung durch die Seisenbergklamm

Das Bergsteigerdorf Weißbach bei Lofer ist Ausgangs- und Zielpunkt der Wanderung durch die wildromantische Seisenbergklamm. 600 Meter lang ist die Seisenbergklamm. Wasserfälle, Wasserstrudel und ein schmaler Gang durch den tief eingeschnittenen Fels warten. Kinder „begleitet der Klammgeist“ auf der Tour. … Weiter

Familien-Wanderung zum Wildseelodersee

Die Wanderung zum Wildseeloderhaus und zum Wildseelodersee kann man als einfache Familienwanderung mit Hilfe der Bergbahn, oder auch sportlicher vom Tal aus in Angriff nehmen. Das Wildseeloderhaus war schon mehrfach Ziel und Zwischenstation meiner Touren in den Kitzbühler Alpen. Auf … Weiter

Wanderung zum Blindsee am Fernpass

Auf dieser Wanderung zum Blindsee liegen auch der Mittersee und der Weißensee am Wegesrand. Auf der leichten Familienwanderung sollte man auf jeden Fall die Badesachen griffbereit haben! Ausgangspunkt dieser Drei-Seen-Wanderung ist der Wanderparkplatz am Weißensee. Auf der Fernpassstrasse von Reutte … Weiter