Speedhiking Tour auf das Rangiswanger Horn · Werbung

Diese Speedhiking-Tour führt vom Ostertal auf das 1616 Meter hohe Rangiswanger Horn, einem Gipfel der Hörnerkette, zwischen dem Gunzesrieder Tal und dem Illertal. Das Allgäu bietet aufgrund seiner Topographie ideale Bedingungen für schnelle Touren. Gerade das Terrain um die Sonnenköpfe … Weiter

Familienwanderung über den Schmugglersteig zwischen Schattwald und Oberjoch

Die Wanderung über den Schmugglersteig ist eine leichte Familientour mit Erlebnis-Stationen zwischen dem Tannheimer Tal und dem Allgäu. Der Schmugglersteig führt mit vermeintlich wenig Höhenunterschieden über die Alpwiesen unterhalb von Wannenjoch und Iseler. Beim Auf, wie auch beim Abstieg unterstützen … Weiter

Fernwanderwege – entlang der Großen Wege im Allgäu

Das Allgäu ist nicht nur ein perfekter Ort für entspannte oder sportliche Tagestouren. Auch zahlreiche Fernwanderwege und Weitwanderwege passieren die Region ganz im Süden Deutschlands. Weitwanderwege erfahren in den vergangenen Jahren immer mehr Zulauf. Wer sich auf die mehrtägigen Touren … Weiter

Leichte Wanderung durch den Hölzlertobel bei Buchenberg

Diese schöne, kurze Wanderung durch den Hölzlertobel führt im Norden der Gemeinde Buchenberg auf teils historischen Wegen. Im Norden von Buchenberg liegt das Naturschutzgebiet Hölzlers Tobel. Die leichte Wanderung durch das Naturschutzgebiet des Hölzlers Tobel ist nicht sonderlich lang und kann … Weiter

Klettersteig Via Ferrata Gerardo Sega bei Avio am Gardasee

Die Via Ferrata Gerardo Sega ist ein Klettersteig oberhalb des Örtchens Avio. Aufgrund seiner langen Anfahrt und auch des langen Zustiegs zählt er sicher nicht zu den überlaufenen Steigen rund um den Gardasee. Die Tour zum und über den Klettersteig … Weiter

Wanderung auf den Boaleskopf bei Bad Hindelang

Die leichte Bergtour auf den Boaleskopf ist schon relativ früh im Jahr möglich. Ähnlich der Tour über das Steinköpfle zum Hirschberg sind die südlich ausgerichteten Hänge oberhalb von Bad Hindelang meist zeitig schneefrei. Dennoch muss man, gerade in schattigen Waldabschnitten, … Weiter

Rodeln & Winterwandern an der Hornbahn bei Bad Hindelang im Allgäu

Rodeln im Ostrachtal. Die Hornbahn Hindelang bietet verschieden anspruchsvolle Rodelbahnen für Familien, Genießer oder auch sportlicher Piloten. Mit dem Rodel gehts von der Bergstation der Hornbahn ins Tal nach Bad Hindelang. Auf drei verschiedenen Naturrodelbahnen geht es hinunter ins Ostrachtal. Blau, … Weiter

Skitour auf den Tennenmooskopf bei Gunzesried

Die Skitour auf den Tennenmooskopf hat ihren Ausgangspunkt am gebührenpflichtigen Wanderparkplatz in Gunzesried Säge. 1628 Meter hoch liegt der Gipfel des Tennenmooskopf inmitten der Allgäuer Nagelfluhkette. Im Vergleich zum Aufstieg auf das Bleicherhorn oder das Höllritzereck beginnt diese Skitour in … Weiter

Bosco Caproni – eine beeindruckende Wanderung nordwestlich von Arco

Diese herrliche Rundwanderung beginnt am Ortsrand von Arco und führt über San Martino zu den Oolith-Höhlen bei Bosco Caproni. Wirft man einen Blick auf die eingebettete Karte, dann mag man meinen dass der ein oder andere Apérol oder Rotwein zu … Weiter

Leichte Winterwanderung auf den Sonthofer Hof

Der Sonthofer Hof bietet eine wunderschöne Aussicht über das Illertal auf die Hörnerkette und die dahinterliegende Nagelfluhkette. Sommer wie Winter lohnt sich diese leichte Wanderung auf die teils bewirtschaftete Hütte. Der Sonthofer Hof ist im Sommer ein beliebtes Ziel für … Weiter