Anzeige:
Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Weitwandern im Winter – auf dem KAT Walk durch die verschneiten Kitzbüheler Alpen

Im Sommer vergangenen Jahres haben wir den KAT Walk erwandert und auf unserem Instagram-Kanal und im Blog ausführlich darüber berichtet. Bei unseren Gesprächen mit den KAT Walk Verantwortlichen sind wir damals schnell zu der Frage gekommen: „Wie sieht es im … Weiter

Lachenspitze Nordwand Klettersteig

Die Lachenspitze Nordwand ist ein rassiger Klettersteig im Schwierigkeitsgrad C/D mit Blick auf den Vilsalpsee und zwei weitere Bergseen. Für die Tour zur Lachenspitze empfiehlt sich ein früher Aufstieg. Einerseits ist die Morgenstimmung am Vilsalpsee einmalig schön. Andererseits entgeht man … Weiter

Das Tiroler Steinbockzentrum im Pitztal – Ausflugstipp

Familienausflug zu den Steinböcken im Pitztal mit Einkehrmöglichkeit und Spielplatz. Steinböcke sind faszinierende Tiere. Mit ganz besonderen Fähigkeiten sich an die Natur und die raue Umgebung in den Hochalpen anzupassen. Aufgrund nicht bestätigter, heilender Fähigkeiten und natürlich aufgrund ihrer imposanten … Weiter

Gahwinden, 2647m über dem Pitztal

Ein schmales Tal. Steile Wände. Faszinierende Felsformationen. und sagenhafte Ausblicke auf die höchsten Gipfel Tirols. Das ist das Pitztal. Die Bergtour zum Aussichtspunkt Gahwinden ist technisch nicht sonderlich anspruchsvoll. Aufgrund der Höhe aber konditionell durchaus fordernd. Entlohnt wird man mit einem der … Weiter

Herbstwandern in den Kitzbüheler Alpen – unterwegs auf dem KAT-Walk

Regentropfen glitzern auf den knallroten Vogelbeeren. Die Blätter der Bäume und Sträucher färben sich nach und nach. Der Frühnebel steigt durch den Wald nach oben und hüllt die Landschaft mit einem dünnen Leintuch ein. Die glasklare Bergluft fließt mit jedem … Weiter

Alles was Du über den KAT-Walk wissen musst

Die KAT-Walk-Varianten Angeboten wird die Alpinvariante mit 6, oder die Kompaktvariante mit 5 Etappen. Die letzten zweieinhalb Etappen verlaufen auf derselben Route. Markantester Unterschied: auf der Kompaktvariante kann man, bis auf die letzte Etappe, immer eine Bergbahn im Auf-, und/oder … Weiter

Tirolerweg Tag 6 | Von der Halleranger Alm zur Nordkette

Der letzte Tag auf dem Tirolerweg bricht an. Und mit dem Aufstieg zum Lafatscher Joch beginnt eine herrliche Abfolge von Scharten, Bändern und einfach wunderschönen Bergwegen. Vorbei am Hallerangerhaus, einer DAV-Hütte wenige Gehminuten von der Halleranger Alm entfernt, geht es … Weiter

Tirolerweg Tag 4 | Über den Isarursprung zur Halleranger Alm

Drei herrliche, teils fordernde Bergtage liegen hinter uns. Der vierte Tag des Tirolerweg ist daher eine ruhige Transfer-Etappe. Von den Isarquellen geht es über die Kastenalm hinauf zur Halleranger Alm. Dem Quartier für die kommenden beide Nächte. Etwa 2 Stunden … Weiter