Der Bushido II GTX von La Sportiva mit GoreTex Membran

La Sportiva stellt auf der ISPO seine Schuh-Neuheiten für die Saison 2021/22 vor

Mit La Sportiva verbindet mich seit vielen Jahren die Freude an Bergabenteuern. Der La Sportiva TXS GTX war 2020 mein persönliches Schuh-Highlight. Und in diesem Jahr könnte es ein ähnlich schnelles Modell der Bergschuhspezialisten aus dem Fleimstal werden.

In den letzten Jahren habe ich mir die Highlights und Neuheiten immer persönlich auf der Sportfachmesse ISPO in München angesehen. Aber so Vieles läuft anders in diesen Tagen. So auch die ISPO MUNICH 2021, die als reines Digital-Event stattfinden musste. Trotzdem habe ich mir den „LaSpo-Media Day“ nicht entgehen lassen und habe Euch hier die Highlights für die Berg- und Trail-Saison 2021/22 mitgebracht.

Die Highlights für die Saison 2021/22

  1. Der Vanguard – ein extrem leichter, komfortabler (Free-)Touringstiefel für Skitouren
  2. Der Bushido II GTX® 
  3. Der Ultra Raptor II Leather GTX® 

Der Skitouren-Schuh Vanguard

Den Skitourenschuh VEGA gibt es bereits für die Saison 2020/21.

Der neue Vanguard will Freetourerinnen und Skibergsteiger gleichermaßen begeistern: Der vollausgestattete Tourenstiefel bietet eine perfekte Kombination aus geringem Gewicht und Abfahrtsperformance.

Das in der Schale verwendete, auf Rizinusöl basierende Plastik Pebax Bio Base Rnew 1100, ist ein neuer Standard und überzeugt mit Widerstandskraft gegen kalte Temperaturen genauso wie mit seiner nachhaltigen Produktion.

 

Der Vanguard bringt gerade einmal 1.450 Gramm auf die Waage

Herz des Stiefels ist die Schaftkonstruktion. Dieser besteht aus zwei, sich asymmetrisch öffnendenlften und bietet einen Rotationsbereich von 63°. Der Einstieg in den Schuh gestaltet sich somit äußerst einfach. In der Herren-Version ist der Schaft mit Karbon (Flex 130) verstärkt, das Damenmodell mit Glasfaser (Flex 115). Die EZ Flex™-Zweifachzunge aus einem weicheren und einem steiferen Element sorgt für ausreichend Bewegungsfreiheit im Aufstieg und beste Kraftübertragung in der Abfahrt.

Der Bushido II GTX® – Trailrunning-Schuh für den Winter

Der Bushido II erfreut sich schon lange großer Bekannt- und Beliebtheit als stabiler und schneller Schuh für technisch anspruchsvolles Gelände. Dank der Gore-Tex® Invisible Fit-Technologie, kann er seine Vorzüge jetzt auch im Winter voll zur Geltung bringen. Da die Membran direkt auf das Obermaterial laminiert ist, behält der Schuh seine volle Flexibilität.

Im Fersenbereich wird ein zuverlässiger Halt durch das TPU-Skelett erzielt, das sich auch seitlich entlang des Schuhs zieht. Als Gummi kommt FriXion Red zum Einsatz, in einer auf Haltbarkeit optimierten Variante an den Außenrändern der Sohle, im Innenbereich hingegen mit Fokus auf maximalen Grip. Die Stollen haben eine Höhe von 4,5 mm und können mit AT Spikes ergänzt werden. Der Bushido II GTX® wiegt 330 g in Größe 42 und wird in vier Farben erhältlich sein, sowohl in der Damen- wie in der Herren-Variante.

Der Ultra Raptor II GTX® von La Sportiva

Für den Sommer 2021 präsentierte La Sportiva bereits den Ultra Raptors II Mid, einen neuartigen Leichtwanderschuh, der auf dem Trailrunning-Klassiker Ultra Raptor II basiert. Der Schuh wurde in der März-Ausgabe der Fachzeitschrift OUTDOOR als bester Schuh mit dem Editor’s Choice Award 2021 ausgezeichnet!

Die perfekte Synthese aus Trailrunning- und Wanderschuh – bestens geeignet für flotte Touren in deftigem Terrain

schreibt das Outdoor-Magazin über die Synthetik-Version des Ultra Raptor II MID GTX
Ultra Raptor II Leather GTX von La Sportiva
Ultra Raptor II Leather GTX von La Sportiva

Und nicht nur dieser Erfolg gibt dem Modell Recht, sodass mit Spannung auf die beiden Leder-Varianten geblickt werden kann, die in der Wintersaison 2021/22 eingeführt werden.

Der neue Ultra Raptor II Leather GTX® sowie der Ultra Raptor II Mid Leather GTX® kombinieren ein Obermaterial aus Nubukleder mit einer dreilagigen Gore-Tex® Extended Comfort-Membran. Zur Unterstützung der Atmungsaktivität befindet sich seitlich eine Perforation im Leder, die bis zur Membran reicht. Der Sohlenaufbau orientiert sich an dem des Originals. Eine eingespritzte EVA-Zwischensohle bietet eine gute Kombination aus Komfort und Flexibilität – besonders für steilere Anstiege wichtig.

Ganz im Stil des Trailschuhs, schützt eine TPU-Kappe im Vorderfußbereich die Zehen. Das Ortholite®-Fußbett sowie die stabilisiebrenden Elemente im Fersenbereich runden das leichte und komfortable Gesamtpaket ab. Als Sohlengummi kommt FriXion® Blue zur Verwendung, eine Gummimischung, die auf Abriebfestigkeit optimiert ist. Der hervorragende Grip der Sohle wird vom Impact Brake System noch verstärkt – durch die spezielle Anordnung der Stollen wird das Bremsen unterstützt.

Die Mid-Version des Schuhs kommt zusätzlich mit einem flexiblen Kragen, der das Sprunggelenk schützt und stabilisiert. Zum einfacheren An- und Ausziehen, ist er im hinteren Bereich stretchig und kann somit einfach aufgezogen werden. Das Gewicht liegt bei 420 g bzw. 450 g in Größe 42. Beide Versionen des Ultra Raptor II Leather GTX® sind auch als separates Modell mit breiterem Schnitt erhältlich.

Bildquelle© La Sportiva

» Die 2021er Neuheiten findest Du hier «

Folge uns Björn von Bergparadiese.de:

Sportler, Blogger, Content Creator & Autor

Ich bin Björn und seit meiner frühesten Kindheit aus Leidenschaft in den Bergen unterwegs. Mit dem Mountainbike, meinen Bergschuhen oder meinem Klettersteig-Set bin ich ständig auf der Suche nach neuen Touren und Erlebnissen. Dabei darf der Genuss nicht zu kurz kommen. Ich halte mich gerne beim Trailrunning fit und bin außerhalb der klassischen Bergsaison auch gerne mit den Tourenskiern unterwegs. Auf meinem Alpin-Blog schreibe ich über meine Touren, gebe Tipps zur Tourenplanung und dem Drumherum. Mein Motto: "Life begins when you step outside!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.