Das Ortovox Diract Voice LVS-Gerät - Bild ©Ortovox - Hansi Heckmair

Leihen statt kaufen – Sharing Economy – die neue Nachhaltigkeit

Skitourenausrüstung leihen statt kaufen beinhaltet gleich zwei Vorteile: Nachhaltigkeit und auch die Möglichkeit Produkte vor einem eventuellen Kauf zu testen. Ortovox erweitert seinen Verleih-Service für Skitouren-Ausrüstung um Bekleidung.

Wer im Winter auf Skitour gehen möchte, braucht jede Menge Ausrüstung. Gerade bei den vielen Einsteigern in den Sport ist das vollständige Equipment nicht unbedingt parat. Ein weiterer Aspekt der das Leihen von Ausrüstung so attraktiv macht: man kann einzelne Produkte erst einmal ausprobieren und testen, bevor man sich für eine Anschaffung entscheidet.

Ortovox  bietet in der kommenden Skitourensaison zusammen mit 80 Händlern in Deutschland und Österreich alle wichtigen Ausrüstungsgegenstände für entspannte, sichere Touren zum Verleih an:

  • Notfall-Ausrüstung
  • Avabag Lawinenairbag-Rucksäcke
  • normale Skitouren-Rucksäcke ausgewählte Bekleidung

Was es wo zu leihen gibt: die Ortovox-Webseite gibt Auskunft. Verschiedene Produktfilter setzen, einen Händler in der Nähe suchen und gleich kontaktieren. Die Abwicklung der Verleihs erfolgt dann über den jeweiligen Händler.


Pressemitteilung

Ortovox erweitert seinen Verleih-Service für Skitouren-Ausrüstung um Bekleidung

 

Beim Ausbau der Verleih-Konzepte geht es Ortovox um die bestmögliche Nutzungsauslastung von Produkten.

Notfallausrüstung wie Schaufeln, Sonden und LVS-Geräte bietet Ortovox bereits seit mehreren Jahren über ausgewählte Händler und Safety Academy Partner zum Verleih an. Um nun im Bereich Bekleidung erste Erfahrungswerte zu sammeln, startet der Bergsportexperte in der kommenden Wintersaison ein neues Verleih-Pilotprojekt.

„Es gibt erst wenig Daten und Studien zum Nachhaltigkeits-Nutzen von Verleihkonzepten. Deshalb sind wir gespannt, welche Erkenntnisse uns dieses Testprojekt bringen wird“, beschreibt Stefanie Rieder-Haas, Head of CSR (Jobshare) bei Ortovox, den Ansatz. „Es ist ein Herantasten und natürlich ein Spannungsfeld in dem wir uns als Unternehmen bewegen, das vom Verkauf unserer Produkte lebt. Im Kern geht es uns um bewussten Konsum, Sharing Economy ist in aller Munde, und wir möchten aktiv Wege beschreiten, die zu Verhaltensänderungen und einem anderen Konsumverhalten führen. Dabei befinden wir uns in einem Lernprozess, der auch in den kommenden Jahren verschiedene Ansätze umfassen wird.“

Immer wieder neue Beiträge und Infos

Du willst keinen Beitrag mehr verpassen? Dann abonniere Bergparadiese.de per Email und erhalte automatisch alle neuen Beiträge und Tourentipps (diesen kostenfreien Service kannst Du jederzeit wieder abbestellen).

Warum leihen statt kaufen?

Verleih, Reparatur und Second Hand sind zentrale Punkte der Mountain Second Life-Säule innerhalb der Nachhaltigkeitsstrategie Protact2024 von Ortovox.

Reparierfähigkeit und Langlebigkeit sind zwei Aspekte, die schon in der Produktentwicklung im Fokus stehen, weil sie wesentlichen Einfluss auf die Nachhaltigkeitsbilanz eines Produktes haben. Wie gut sich ein Produkt reparieren lässt, ist eine Frage, die gezielt bereits im Produktdesign und bei der Materialwahl beachtet wird.

Mit Verleih und Second Hand testet Ortovox Wege, die den Produktlebenszyklus und das Konsumverhalten adressieren. Das Unternehmen ist Mitglied der Expertengruppe Kreislaufwirtschaft des Bündnisses für Nachhaltige Textilien. Unter anderem wird ein Projekt der Hochschule Niederrhein unterstützt, die beispielhaft die Pelmo-Hose von Ortovox auf ihre Kreislauffähigkeit untersucht.

Erste Ergebnisse werden im Januar 2022 vorgestellt. Daneben baut Ortovox kontinuierlich sein Reparatur- und Service-Center aus.

Bilder ©Ortovox
Bei diesem Beitrag handelt sich sich um (Auszüge) aus einer Pressemitteilung von Ortovox für deren Inhalt die Hersteller selbst verantwortlich sind. Irrtum & Tippfehler vorbehalten.
Das Ortovox Diract Voice LVS-Gerät - Bild ©Ortovox - Hansi Heckmair
Das Ortovox Diract Voice LVS-Gerät – Bild ©Ortovox – Hansi Heckmair
Ratgeber Sicher auf Skitour

Mehr Informationen zu sicheren Skiund Schneeschuhtouren findest die in den folgenden Beiträgen:

Folge uns Björn von Bergparadiese.de:

Sportler, Blogger, Content Creator & Autor

Ich bin Björn und seit meiner frühesten Kindheit aus Leidenschaft in den Bergen unterwegs. Mit dem Mountainbike, meinen Bergschuhen oder meinem Klettersteig-Set bin ich ständig auf der Suche nach neuen Touren und Erlebnissen. Dabei darf der Genuss nicht zu kurz kommen. Ich halte mich gerne beim Trailrunning fit und bin außerhalb der klassischen Bergsaison auch gerne mit den Tourenskiern unterwegs. Auf meinem Alpin-Blog schreibe ich über meine Touren, gebe Tipps zur Tourenplanung und dem Drumherum. Mein Motto: "Life begins when you step outside!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.