Anzeige:
Spring & Summer Collection 2021 970x250
Anzeige:

So kommst Du warm und trocken durch die Herbst-Bike-Saison

Der Herbst ist die perfekte Jahreszeit zum Wandern. Aber auch das Radfahren macht an Herbsttagen viel Laune. Wenn man das richtige Equipment hat. Egal ob auf der Strasse, Forstwegen oder auf matschigen Trails. Richtig „verpackt“ kann man auch an nasskalten Herbsttagen seinem Hobby nachkommen.

Hier stellen wir Euch 5 Bekleidungsstücke vor, die nahezu jeder Witterung trotzen.

5 Kleidungsstücke für das Mountainbiken im Herbst

Warme Finger

Contec Winterhandschuh Dense Waterproof

Der Contec Dense Waterproof ist der Handschuh für Mountainbiker, wenn es so richtig klirrend kalt ist. Mit den hochgeschlossenen Pulswärmern aus Neopren und den Softshell-Anteilen hält er auch an richtig kalten Tagen die Finger warm. Durch seine hochwertige Hi-Pora-Membran bleibt die Feuchtigkeit draußen. Feuchte lässt der Handschuh nur über den Frottee-besetzten Daumen zum Schweißabwischen an sich heran. Die Innenhand ist für besten Grip mit Silikon bedruckt. Auf dem Handrücken sorgt reflektierendes Material für die nötige Sichtbarkeit im Winter.

Contec Winterhandschuhe - Bild ©Contec
Contec Winterhandschuhe – Bild ©Contec

Den Dense Waterproof Handschuh gibt es in drei Farbvarianten und in den Größen S – XXL.

Bild ©Contec

 

Trocken auf Tour

Die Storm Line Regenjacke von Black Diamond

Die Storm Line Regenjacke von Black Diamond - Bild ©Black Diamond
Die Storm Line Regenjacke von Black Diamond – Bild ©Black Diamond

Bei nicht bestellten Regengüssen ist die Storm Line Stretch Rain Shell genau die richtige Wahl. Mit der BD.dry-Lösung bietet die Storm Line wasserdichten, atmungsaktiven und winddichten Schutz bei jedem Wetter. Die DWR-behandelten Reißverschlüsse unter den Armen, zwei Handeinschubtaschen mit Reißverschluss und der wasserdichte Front-Reißverschluss sind optimal auf Nasswetter eingestellt. Die Einsätze unter den Armen und das elastische Gewebe bieten Bewegungsfreiheit und Strapazierfähigkeit. Saum und Bündchen sind verstellbar, und die Jacke kann in der rechten Handeinschubtasche mit Karabinerschlaufe verstaut werden.

Bild ©Black Diamond

Jetzt gibt' was auf die Ohren

Red Line Head Buffer DLX

Wer im Herbst und Winter viele Stunden auf dem Rad sitzt, weiß: kalteOhren können Dir die Tour ganz schön vermiesen. Mit einer Helm-Unterziehmütze kann man auch unter widrigen Außenbedingungen die Saison auf dem Bike oder Rennrad verlängern. Wie mit der Red Line Head Buffer DLX von Contec. Durch den Lycra Thermofleece hält die dünne Mütze warm, das Windstopper Material aus Nylon stoppt zudem unangenehmen Durchzug. Die Unterziehmütze gibt es in den beiden Größen S/M und L/XL und kann für den täglichen Gebrauch bei bis zu 30° C gewaschen werden.

Die Unterziehmütze von Contec - ©Contec
Die Unterziehmütze von Contec – ©Contec
Bild ©Contec
Optimales Körperklima

UYN Resilyon Baselayer

Die EVOLUTYON Active+ Serie hatte ich auf dem Blog ja bereits in einem Praxistest vorgestellt. Sie hatte ich auch schon auf den ersten nass-kalten Biktouren im Einsatz.

Ähnlich funktioniert der Resilyon Baselayer: die graduelle Kompression, von den Extremitäten zur Mitte hin, fördert die Blutzirkulation und reduziert Muskelvibrationen. Stabilisierende Meta-Ribs an den Schultern und Ellenbogen optimieren die Körperhaltung, während die exklusive Konstruktion mit einer einzigen Naht das Shirt hochflexibel und ergonomisch macht.

UYN Resilyon Baselayer - Bild ©UYN
UYN Resilyon Baselayer – Bild ©UYN

Das Resilyon-Shirt schützt vor Auskühlung und Überhitzung dank des Gradual Coolvent-Systems und der Heatmemory-Technologie. Die UYN Resilyon-Linie wird aus der biobasierten Natex-Faser hergestellt, die 25% leichter ist und 50% schneller trocknet als herkömmliches Nylon. Natex ist elastisch und bietet eine natürliche bakteriostatische Wirkung, welche die Geruchsbildung minimiert.

Bild ©UYN
Warme & trockene Füße

Überschuhe Red Line Commuter von Contec

Wer schon einmal mit nassen Füßen an kalten Herbsttagen unterwegs war, weiß Überschuhe zu schätzen! Gerade wenn man bei Feuchtigkeit regemäßig auf dem Rad unterwegs ist

Contec Überschuhe - Bild ©Contec
Contec Überschuhe – Bild ©Contec

Mit dem Contec Red Line Commuter werden die Füße zuverlässig gegen Regen, Matsch und Nässe geschützt. Diese Überschuhe eignen sich auch für Rennradfahrer und Mountainbiker. Das wärmende und atmungsaktive Fleece-Material ist PU-beschichtet, die Nähte sind extra versiegelt. Der vordere Bereich ist verstärkt, dazu hat der Red Line Commuter reflektierende Elemente, welche die Sichtbarkeit erhöhen.

Bild ©Contec

 

 

Anzeige:
Folge uns Björn von Bergparadiese.de:

Sportler, Blogger, Content Creator & Autor

Ich bin Björn und seit meiner frühesten Kindheit aus Leidenschaft in den Bergen unterwegs. Mit dem Mountainbike, meinen Bergschuhen oder meinem Klettersteig-Set bin ich ständig auf der Suche nach neuen Touren und Erlebnissen. Dabei darf der Genuss nicht zu kurz kommen. Ich halte mich gerne beim Trailrunning fit und bin außerhalb der klassischen Bergsaison auch gerne mit den Tourenskiern unterwegs. Auf meinem Alpin-Blog schreibe ich über meine Touren, gebe Tipps zur Tourenplanung und dem Drumherum. Mein Motto: "Life begins when you step outside!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.