Anzeige:

Neues Trailrunning-Equipment von Columbia

In diesem Sommer und Herbst hatte ich mir den Caldorado OutDry 3 angesehen und getestet. Der Trailrunning-Schuh punktet mit seinen Laufeigenschaften und der wasserdichten Membran.

Jetzt bringt Columbia „neuen Stoff“ für Trailrunning-Fans auf den Markt. Ab Mitte Ende Februar sollen der Montrail F.K.T. Lite und die OutDry™ Ex Leightweight Shell im Handel verfügbar sein.

Gerade der Laufschuh Montrail F.K.T. der leichteste Schuh den Montrail je auf den Markt gebracht hat, zielt auf Ultra-Fans ab. Angelehnt an den Caldorado will er mit einem Mix aus Dämpfung, Traktion und Atmungsaktivität punkten. Der Montrail Trans Alps F.K.T. III ist ebenso für die langen Strecken konzipiert und durch eine eingebaute TrailShieldPlatte zusätzlich stabilisiert.

Anzeige:
Traillrunner 2020 - Der FKT von Columbia
Traillrunner 2020 – Der FKT von Columbia

Die sehr leichten OutDry Ex™ Lightweight Shell ergänzt das Portfolio für lange Runs bei Wind und Wetter. Das fehlende Obermaterial macht die Jacke leicht, ohne an Widerstandsfähigkeit zu verlieren.

Pressemitteilung

Columbia präsentiert neue Columbia Montrail-Kollektion

Der Montrail F.K.T. Lite

Der Montrail F.K.T. Lite ist der leichteste Trailrunner aus dem Hause Columbia Montrail. Abstriche an der Performance müssen dennoch nicht gemacht werden: Für den komfortablen Fit ist das eng gewebte Jaquard-Obermaterial verantwortlich, das sich straff um den Fuß legt. Die auf dem TPU-Schaum platzierte TrailShield-Platte sorgt für die nötige Torsionssteifigkeit. Mit 3,5mm Stollenprofil ist der Montrail F.K.T. Lite ganz klar auf Reaktionsfreudigkeit getrimmt.

Der Montrail F.K.T. bietet mit ein wenig mehr Gesambtgewicht die ideale Kombination aus Atmungsaktivität, Support und Traktion. Das nahtlos gehaltene Obermaterial garantiert Langlebigkeit, die Lace Cages in Kombination mit dem schmal geschnittenen Sock Fit den nötigen Komfort. Auch im Montrail F.K.T. ist eine TrailShield-Platte für Torsionssteifigkeit verbaut.

Das Modell für dibe Langstrecke ist der Montrail Trans Alps F.K.T. III. Dank der FluidFOAM Zwischensohle bietet der Schuhe beste Dämpfung auf langen Runs. Ergänzt mit der stabilisierenden TrailShield-Platte ergibt sich stabiler Schuh mit großartigen Dämpfungseigenschaften.

Die OutDry™ Ex Lightweight Shell

Mit der OutDry™ Ex Lightweight Shell bringt Montrail eine leichte und robuste Hardshell auf den Markt. Dank der OutDry™-Konstruktion kann komplett auf das Obermaterial verzichtet werden, die Membran ist also die äußerste Schicht der Jacke. Damit wird nicht nur das Gesamtgewicht des Produkts reduziert, auch dessen wasserabweisenden Eigenschaften können dauerhaft beibehalten werden.

Shells mit Obermaterial saugen sich bei nachlassender Imprägnierung oder längeren Regengüssen voll, der auf der Innenseite der Membran angestaute Wasserdampf kann somit nicht mehr entweichen. Produkte mit OutDry™-Membran leiden nicht unter diesem Effekt. Gleichzeitig kann die Jacke besonders leicht gereinigt werden. Die Jacke kann problemlos, ohne die Membran zu beschädigen, auch mit Rucksack getragen werden.

Bildquelle: ©Columbia

 

 

Anzeige:
Verfolgen Björn von Bergparadiese.de:

Blogger, Fotograf & Autor - "Life begins when you step outside!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.