Rodeln & Wandern an der Imbergbahn bei Steibis – ein Ausflugstipp im Winter

Skifahren, Kutschenfahrt und Rodelspaß. In der Skiarena Steibis wird dem Besucher einiges geboten.

Tagsüber bietet die Imbergbahn bei Steibis und die Liftanlagen im oberen Teil des Skigebiets Skivergnügen für Jung und Alt. Doch auch sonst lohnt der Ausflug in den kleinen Ort südlich von Oberstaufen. So kann man zum Beispiel als Co-Pilot auf einem Pistenbully mitfahren oder originell mit dem „Pistentaxi“ zu einem gemütlichen Hüttenabend gelangen.

Rund um den Skibetrieb kommen auch Nicht-Skifahrer auf ihre Kosten. Ab der Bergstation der Imbergbahn finden täglich Pferde-Schlittenfahrten inmitten der herrlichen Winterlandschaft statt.

Auf den markierten Winterwanderwegen kann man diese auch zu Fuß erkunden. Rasant geht es dann auf der Winterrodelbahn ins Tal.

Ein besonderes Highlight ist das Nachtrodeln

Gut ausgerüstet geht es ins Tal
Gut ausgerüstet geht es ins Tal

Jeden Samstag Abend ist die Bergbahn zwischen 18 und 21 Uhr in Betrieb. Vorausgesetzt die Wetter- und Pistenbedingungen lassen es zu.

Mit den Gondeln geht es dick eingepackt nach oben. Mindestens einmal sollte man nach der Auffahrt im Imberghaus, direkt neben der Bergstation der Gondelbahn einen Zwischenstopp einlegen. Nach einer schönen Einkehr im gemütlichen Gasthaus, leckeren Kässspatzen oder einem warmen bzw. kalten Getränk, rodelt es sich deutlich leichter.

Direkt am Imberghaus, bzw. der Bergstation der Imbergbahn, geht es auf der teils beleuchteten Piste ins Tal.


Öffnungszeiten & mehr
An der Talstation der Imbergbahn stehen Leihrodel zur Verfügung, die mit ihren breiteren Kufen für die Abfahrt auf der teils flachen Piste besser geeignet sind, als herkömmliche Schlitten. Um in der Nacht besser gesehen zu werden lohnt sich die Mitnahme einer Stirnlampe.

Mehr Informationen zu den Tarifen, Öffnungszeiten und zur Anmeldung für die Fahrt auf dem Pistenbully gibt es auf www.imbergbahn.de.


Buchtipp

Diese und weitere Wintererlebnisse findest Du auch in meinem Buch »Wintererlebnis im Allgäu«, erschienen im AVA Verlag. Bestellinformationen und eine Tourenübersicht gibt es unter dem nebenstehenden Link.

Wintererlebnis: im Allgäu
  • AVA-Verlag Allgäu GmbH (Autor)
Immer wieder neue Touren

Du willst keinen Beitrag mehr verpassen? Dann abonniere Bergparadiese.de per Email und erhalte automatisch alle neuen Beiträge und Tourentipps (diesen kostenfreien Service kannst Du jederzeit wieder abbestellen).


*Transparenzhinweis: Dieser Blogbeitrag enthält Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich über den Aufruf dieser Links und einem anschließenden Kauf eine kleine Provision erhalte. Für Dich entstehen dabei keine Kosten. Haftungsausschluss: Letzte Aktualisierung am 5.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Folge uns Björn von Bergparadiese.de:

Sportler, Blogger, Content Creator & Autor

Ich bin Björn und seit meiner frühesten Kindheit aus Leidenschaft in den Bergen unterwegs. Mit dem Mountainbike, meinen Bergschuhen oder meinem Klettersteig-Set bin ich ständig auf der Suche nach neuen Touren und Erlebnissen. Dabei darf der Genuss nicht zu kurz kommen. Ich halte mich gerne beim Trailrunning fit und bin außerhalb der klassischen Bergsaison auch gerne mit den Tourenskiern unterwegs. Auf meinem Alpin-Blog schreibe ich über meine Touren, gebe Tipps zur Tourenplanung und dem Drumherum. Mein Motto: "Life begins when you step outside!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.