Anzeige:
Anzeige:

Herz Jesu Feuer 2020 im Tannheimer Tal und am Haldensee

Veröffentlicht in: Aktuell, Blog | 0

Die Herz Jesu Feuer im Tannheimer Tal sind ein alter Brauch und gehen auf auf das Jahr 1796 zurück. Es handelt sich um den sogenannten Herz-Jesu Schwur.

Der Herz-Jesu-Schwur einte die Tiroler Freiheitskämpfer in Ihrem Aufbegehren gegen Franzosen und Bayern. Zum Zeichen des Schwurs entzündeten die Tiroler Feuer auf den Bergen. Dieser Brauch hat bis heute bestand: immer 10 Tage nach Fronleichnam brennen die Berge im Tannheimer Tal und am Haldensee.

Herz-Jesu-Feuer im Tannheimer Tal Herz-Jesu-Feuer im Tannheimer Tal

Termine & Orte für die Herz-Jesu Feuer

In diesem Jahr fällt das Datum auf den 20. und 21. Juni 2020, wie immer ein Samstag bzw. Sonntag.

Am Samstag „brennen“ die Berge um Nesselwängle und Haldensee. Am darauffolgenden Sonntag die Feuer an den Bergen rund um Jungholz, Schattwald, Zöblen, Tannheim und Grän. Die Feuer werden nur bei entsprechender Witterung entzündet.

Die Feuer brennen dabei nicht nur auf den Berggipfeln. Auch an den tiefer gelegenen Hängen des Tals werden die teils kunstvoll und aufwendig gestalteten Motive entzündet. Über die Berggipfel, entlang der Bergrücken, erleuchten lange Ketten von Feuern die Nacht. Vom Talboden aus hat man einen wunderbaren Blick auf dieses beeindruckende Ereignis.

Herz-Jesu-Feuer am Aggenstein Herz-Jesu-Feuer am Aggenstein

Geschichte der Herz-Jesu-Feuer im Tannheimer Tal

Die Feuer werden seit mehr als 200 Jahren jedes Jahr an den Berghängen entzündet. Sie sollen an den Widerstand der Tiroler gegen die Truppen Napoleons im Jahr 1796 erinnern. In Ihrem Ursprung gehen die Herz-Jesu-Feuer auch auf die Sonnenwend- und Johannisfeuer zurück. Nach dem Herz-Jesu-Schwur und zugleich der Abwehr der französischen und bayerischen Truppen die Freiheitskämpfer Tirols wurden die Feuer umgedeutet. Tausende Fackeln formen auch heute noch kunstvolle, religiöse Symbole wie Kreuze, Herzen, Tauben und betende Hände auf die Berge.

Mit Einbruch der Dunkelheit geht es los.


Wer sich bei in Sachen Witterung nicht sicher ist, ob die Feuer stattfinden, oder nicht, kann sich auf der Webseite des Tourismusverbandes Tannheimer Tal am Veranstaltungstag darüber informieren, ob die Herz-Jesu-Feuer angezündet werden, oder nicht.

Anzeige:
Folge uns Björn von Bergparadiese.de:

Sportler, Blogger, Content Creator & Autor

Ich bin Björn und seit meiner frühesten Kindheit aus Leidenschaft in den Bergen unterwegs. Mit dem Mountainbike, meinen Bergschuhen oder meinem Klettersteig-Set bin ich ständig auf der Suche nach neuen Touren und Erlebnissen. Dabei darf der Genuss nicht zu kurz kommen. Ich halte mich gerne beim Trailrunning fit und bin außerhalb der klassischen Bergsaison auch gerne mit den Tourenskiern unterwegs. Auf meinem Alpin-Blog schreibe ich über meine Touren, gebe Tipps zur Tourenplanung und dem Drumherum. Mein Motto: "Life begins when you step outside!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.