Anzeige:
Anzeige:
Spring & Summer Collection 2021 1200x628
Der Skitourenhandschuh von Snowlife

Handschuhe für Skitourengänger von Snowlife – Produkttest/Werbung

Dass ich aktuell den WS Soft Shell Mitten Cap Skitouren-Handschuhe von Snowlife im Test habe, habe ich in meinen 2020er Geschenketipps für Outdoor-Freunde schon erwähnt. In diesem Beitrag möchte ich Euch die innovativen Handschuhe und das Unternehmen einmal näher vorstellen.

Snowlife wurde 1973 von dem ehemaligen Skirennläufer Nando Pajarola gegründet. Seit dieser Zeit hat sich Snowlife als innovative Handschuh-Manufaktur in der Schweiz einen Namen gemacht. Die hochwertige Skiund Skitouren-Handschuhe haben sich längst in Österreich, Italien und Frankreich etabliert. Nun expandiert der Schweizer Hersteller auch nach Deutschland.

Der WS Soft Shell Mitten Cap von Snowlife

Die verschiedenen Produktpaletten Classic, Alpine oder All Mountain decken nahezu jeden Einsatzbereich ab. Und mit den Linien Junior und Kids & Babys werden auch in Bezug auf das Alter der Schneefreunde alle Gruppen erreicht.

Mein Interesse hat in erster Linie ein Handschuh geweckt, der speziell für Skitourengänger entwickelt wurde. Der WS Soft Shell Mitten Cap ist aber auch für Winterwanderer perfekt geeignet.

Der WS Soft Shell Mitten Cap – nicht nur für Skitouren

Der WS Soft Shell Mitten Cap ist ein fingerfreier Handschuh, der mit einer integrierten Faustkappe zum Fäustling wird. Genau aus diesem Grund ist er perfekt für Einsatz auf Skitouren oder Winterwanderungen. Gerade im Aufstieg ist ein geschlossener Handschuh oft zu warm. Aber auch da gibt es Situationen, bei denen man sich nicht unbedingt einen offenen Handschuh wünscht. Der Snowlife-Handschuh kombiniert hier das Beste aus beiden „Welten„.

Die Daumenkappe, wie auch die Schutzkappe über den anderen Fingern, sind jeweils nur an einer Seite mit dem Handschuh verbunden. So lassen sich beide Elemente bei Bedarf umklappen. Gerade in der Umsetzung dieser Kombination aus fingerfreiem Handschuh und Fäustling haben die Entwickler auch an die Details gedacht:

Der Snowlife WS Soft Shell Mitten Cap im Detail
Der Skitouren-Handschuhe im Detail
  1. beide Schutzkappen lassen sich mittels Klettverschluss fixieren, so dass sie nicht störend herum baumeln
  2. die Innenhand ist aus Leder, das in der Verlängerung zwischen Daumen und Zeigefinger verstärkt ist; als zusätzlicher Schutz beim Griff um den Tourenstock
  3. Der Handschuhbund ist aus einem bequemen und dicht anliegendem Stretch-Material, so dass kein Schnee eindringt und das Handgelenk zusätzlich warm bleibt
  4. zwei Schlaufen an den beiden mittleren Fingern sorgen für ein leichtes Ausziehen, eine Lederzunge am Handgelenk hilft beim Anziehen
  5. über zwei integrierte Ösen, und einen kleinen mitgelieferten Karabiner, lassen sich die beiden Handschuhe zum Transport miteinander verbinden

Das steckt an Technik in dem Skitouren-Handschuh von Snowlife

Der Mehrzweckhandschuh ist mit GORE-TEX INFINIUM™ WINDSTOPPER® hergestellt. Die WINDSTOPPER®-Membrane, die im Handschuh integriert ist, blockiert jeden Wind. Sie ist zwischen zwei Textilschichten integriert. So sind die Finger besser vor Wind und Kälte geschützt.  

Trotz der WINDSTOPPER®-Membrane sind die Handschuhe extrem atmungsaktiv. Feuchtigkeit kann durch die Milliarden von Poren leicht entweichen. Die Kombination aus Wolle und echtem Leder lässt die Handschuhe zudem schnell trocknen.

Mein Fazit zum WS Soft Shell Mitten Cap

Im Einsatz haben sich die Touren-Handschuhe mit der umklappbaren Daumen- und Fingerkappe als extrem angenehm und vielseitig herausgestellt. Speziell im Aufstieg lassen sich die fingerfreien Handschuhe schnell und umkompliziert in einen Fäustling verwandeln. Ohne dass man lange nach einem zweiten Handschuh-Paar im Rucksack suchen muss.

Und für den Fall der Fälle muss man nicht mit bloßen Händen an die Skitourenbindung. Die Verstärkung zwischen Daumen und Zeigefinger würde ich mir noch in der Handinnenfläche wünschen. Von mir gibt es für den Tourengänger-Handschuh Snowlife definitiv ein Daumen(Kappe) hoch!

Wo bekommst Du die Handschuhe von Snowlife?

Snowlife ist neben dem Schweizer Heimatmarkt seit vielen Jahren in den Alpenstaaten Österreich, Frankreich und Italien tätig und baut seine Marktposition in Deutschland aktuell stetig aus.

Die Snowlife-Handschuhe werden bewusst indirekt distribuiert. Dahinter steckt in erster Linie der Gedanken den Sporthandel zu unterstützen. Die Qualität in der Kundenberatung steht dabei im Fokus. Da das Schweizer Unternehmen keine eigene Online-Distribution unterhält, bekommst Du die Produkte neben guten Sportfachmärkten auch bei Anbietern wie Bergfreunde.de. Wichtig ist Snowlife auch hier, dass eine optimale Beratungsmöglichkeit für den Kunden existiert.


Transparenzhinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Beim Klick auf einen solchen Link und einem anschließenden Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich entstehen dabei keinerlei Kosten.


 

Skitouren-Handschuh WS Soft Shell Mitten Cap von Snowlife

9.4

Verarbeitung

9.0/10

Durchdacht

9.6/10

Allround-Qualität

9.7/10
Anzeige:
Folge uns Björn von Bergparadiese.de:

Sportler, Blogger, Content Creator & Autor

Ich bin Björn und seit meiner frühesten Kindheit aus Leidenschaft in den Bergen unterwegs. Mit dem Mountainbike, meinen Bergschuhen oder meinem Klettersteig-Set bin ich ständig auf der Suche nach neuen Touren und Erlebnissen. Dabei darf der Genuss nicht zu kurz kommen. Ich halte mich gerne beim Trailrunning fit und bin außerhalb der klassischen Bergsaison auch gerne mit den Tourenskiern unterwegs. Auf meinem Alpin-Blog schreibe ich über meine Touren, gebe Tipps zur Tourenplanung und dem Drumherum. Mein Motto: "Life begins when you step outside!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.