Um die Gunzesrieder Ach

Zuletzt aktualisiert am 16. März 2021

Kleiner Abendspaziergang oder Trail-Running-Runde oberhalb Blaichach

An der Gunzesrieder Ach
An der Gunzesrieder Ach
Über die Brücke zum Stausee
Über die Brücke zum Stausee

Einfach mal abschalten, den Kopf frei bekommen und ein paar Meter gehen? Dann ist diese kleine Runde um den Stausee oberhalb von Blaichach genau das Richtige. Von Sonthofen kommend geht es in Blaichach vor dem Bosch-Werk links hinauf.

Ein kleiner Hohlweg, der zwischenzeitlich auf einen Waldpfad wechselt, führt entspannt und gut beschattet etwa 150 Höhenmeter nach oben. Auf einem breiten Waldweg geht es dann ebenerdig parallel zur Gunzesrieder Ach in Richtung Gunzesried. Immer den Wegweisern folgend steigt man schließlich rechts hinab zum Bachlauf (Beschilderung „Stausee“, „Tobelweg“). Alternativ kann man noch etwas länger in Richtung Gunzesried wandern und später den Weg rechter Hand an den Bach einschlagen.

Begleitet vom Rauschen der Ach geht es über eine kleine eiserne Brücke auf die andere Seite des Tobels. Dort führt der Weg in leichtem Auf und Ab entlang des Stausees zur Wehranlage und oberhalb des Tobels wieder zurück in Richtung Blaichach. Am Ende des Waldes führt eine Fahrstrasse den Schoßberg hinunter zum Ausgangspunkt.

Tipp: Die Strecke eignet sich übrigens auch bestens für einen kleinen Traillauf.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von komoot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

2 Kommentare zu „Um die Gunzesrieder Ach“

    1. Guten Morgen Ulrike,

      ich habe ein paar Touren in einem Foto-Touren-Buch zusammengefasst. Die Gunzesrieder Ach ist aber nicht dabei. Mein Buch kannst Du unter hier bestellen: https://www.panorama-fotobuch.de/index.php/shop/buecher/fototouren-im-allgäu-tannheimer-tal-detail#prettyPhoto

      Die Tourismusgemeinschaft Alpsee-Grünten bietet auch ein Wanderbüchle mit kleinen und großen Touren an. In den Hotels und Gästeinfos gibt es das normalerweise kostenlos. Hier kannst Du auch online darin blättern: https://www.alpsee-gruenten.de/urlaub-planen/infos/prospekte/wanderbuechle.html

      Viele Grüße
      Björn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von Bergparadiese.de

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen