Klettertour über die Via del 92° Congresso auf den Monte Baone

Die Via del 92° Congresso führt unweit von Arco auf den Monte Baone. Die Route ist kein Klettersteig. Es handelt sich vielmehr um eine meist leichte Kletterei bis in den III. Schwierigkeitsgrad (UIAA). Ungesichert und mit nur wenigen eingeschlagenen Haken … Weiter

Klettersteig Via Ferrata Gerardo Sega bei Avio am Gardasee

Die Via Ferrata Gerardo Sega ist ein Klettersteig oberhalb des Örtchens Avio. Aufgrund seiner langen Anfahrt und auch des langen Zustiegs zählt er sicher nicht zu den überlaufenen Steigen rund um den Gardasee. Die Tour zum und über den Klettersteig … Weiter

Bosco Caproni – eine beeindruckende Wanderung nordwestlich von Arco

Diese herrliche Rundwanderung beginnt am Ortsrand von Arco und führt über San Martino zu den Oolith-Höhlen bei Bosco Caproni. Wirft man einen Blick auf die eingebettete Karte, dann mag man meinen dass der ein oder andere Apérol oder Rotwein zu … Weiter

Der Panoramaweg von Busatte nach Tempesta am Gardasee

Der Sentiero Panoramico Busatte Tempesta: Diese aussichtsreiche Wanderung führt von Torbole am Ostufer des Gardasee in Richtung Tempesta. Der Wanderweg beginnt am Busatte Park, oberhalb von Torbole. Hier gibt es neben Bike-Parcours auch zahlreiche andere Freizeitmöglichkeiten. Unter anderem auch einen … Weiter

Monte Baone – alles, außer alltäglich

Colodri, Monte Colt und auch Croce di Ceniga. All diese Berge und Gipfel sind dem Arco-Kenner sicher ein Begriff. Den Monte Baone, in unmittelbarer Nachbarschaft, kennen wenige. Zumindest haben ihn die wenigsten bestiegen. Mountainbiken, Rennradfahrer, Klettersteig-Gehen oder Klettern gehören zu … Weiter

Klettersteige am Gardasee – ein Klettersteigführer

In den vergangenen Jahren sind auf Bergparadiese.de immer mehr Klettersteige dazu gekommen. Gerade der Gardasee, die Region rund um Arco, hat uns mehr und mehr in ihren Bann gezogen und zu diesem Klettersteigführer „Klettersteige Gardasee“ geführt. Ein Grund dafür ist sicher, … Weiter

Malga Zanga & die Burg von Drena

Wunderschöne Passstrassen mit einer relativ angenehmen Steigung. Gut 45 Kilometer und 1600 Höhenmeter stehen auf dem Plan. Von Arco geht es über Ceniga, Dro und Drena hinauf zur Malga Campo bevor es auf der Malga Zanga die Einkehr als Belohnung … Weiter

Susati Klettersteig hoch über dem Gardasee

Die Klettersteigrunde über dem Gardasee habe ich bereits beschrieben. Damals war Ausgangsport und Zielort jeweils Biacesa. Wer ohne Auto unterwegs sein möchte, dann die Klettersteige oberhalb der alten Ponale-Strasse auch besuchen. Wir haben das von Arco aus gemacht. Der öffentliche … Weiter

Via Ferrata Monte Albano bei Mori am Gardasee

Der Klettersteig auf den Monte Albano, die Via Ferrata Monte Albano, ist ein talnaher Steig bei Mori, unweit von Nago di Torbole. Die Ausrichtung der Wand führt dazu, dass der Klettersteig, der als einer der ersten Sportklettersteige in den Alpen … Weiter

Via Ferrata Ernesto Che Guevara

Der Klettersteig Via Ferrata Ernesto Che Guevara, nördlich des Gardasees, führt eine fast 1400 Meter hohe Felswand nach oben! Dieser Klettersteig stand schon sehr lange auf meiner Liste. In diesem Frühsommer war es dann soweit. Genau an meinem Geburtstag! Der … Weiter