Sommer-Erlebnisse

Hier findest Du alle Erlebnisse, Touren und Ausflüge innerhalb dieses Outdoor-Blogs, die Du im Sommer machen kannst.

Die Landsberger Hütte

Wanderung zur Landsberger Hütte

Die Landsberger Hütte liegt oberhalb des Vilsalpsee, im gleichnamigen Naturschutzgebiet im Tannheimer Tal. Bemerkung: Parkmöglichkeiten in Tannheim, gegenüber der Bergbahn,

Der Moorweiher Floschen bei Schattwald

Sorgschrofenrunde von Jungholz ins Tannheimer Tal

Gesamtlänge: 16,9 Kilometer zu überwindende Höhenmeter: 330 Fahrzeit: 2 Stunden Schwierigkeitsgrad: mittel Wegbeschaffenheit: breite, asphaltierte Nebenstrassen und Radwege, kurze Schotterpassagen

Das Gipfelkreuz am Iseler

Bergtour auf den Iseler bei Oberjoch

Gesamtlänge 3 km Höhenmeter bergauf: 220, 1 Stunde Höhenmeter bergab: 220, 1 Stunde Gesamtgehzeit: 2 Stunden höchster Punkt: 1.876m Schwierigkeitsgrad:

Das Gipfelkreuz am Monte Stivo

Wanderung von der Malga Campo zum Monte Stivo

Gesamtlänge 8,7 km Höhenmeter: 730 Gesamtgehzeit: 3 Stunden höchster Punkt: 2.059 (Gipfel Monte Stivo) Schwierigkeitsgrad: mittel Einkehrmöglichkeiten auf der Tour:

Der Gipfel des Mittagskogel

Mittagskogel – ein leichter 3000er im Pitztal

Gesamtlänge: 3,4 Kilometer zu überwindende Höhenmeter: 290 höchster Punkt: 3.159m Gehzeit: 2 Stunden Schwierigkeitsgrad: mittel, gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich

Ein Bild wie gemalt

Wanderung auf den Panoramaberg Wank

Gesamtlänge: 9,4 Kilometer Höhenmeter im Aufstieg: 1.140 Höhenmeter im Abstieg: 150 (talwärts mit der Wankbahn) Gehzeit: gut 3 Stunden Schwierigkeitsgrad: