Mittenwalder Klettersteig

Der Mittenwalder Klettersteig präsentiert sich mehr als teilweise ausgesetzter Höhenweg denn als klassischer Klettersteig. Dem landschaftlichen Erlebnis tut dies aber keinen Abbruch. Die Karwendelbahn, Deutschlands zweithöchste Kabinenbahn, bringt uns bequem von 933 auf 2.244m. Angesichts der bevorstehenden gut 12 Kilometer, inklusive … Weiter

Colodri-Klettersteig (Gardaseeberge)

Der Klettersteig auf den Colodri ist nicht zuletzt aufgrund seiner Talnähe äußerst beliebt. Von der Innenstadt von Arco erreicht man den Einstieg in nördlicher Richtung, direkt gegenüber dem Schwimmbad. Ein kleiner Fitnessparcour und der ein oder andere Übungskletterfelsen, die sich … Weiter

Cima SAT (1246 m), Klettersteig Via Ferrata dell’Amicizia (Gardaseeberge)

Viel Wärme, nicht enden wollende Leitern und eine grandiose Aussicht auf Riva del Garda. Das erwartet Dich auf dem Klettersteig Via dell’Amicizia zum 1246m hoch gelegenen Cima SAT. Die Leitern-Extase am Toblinger Knoten ist sicher etwas „ausgeprägter“. Wer darauf keine Lust … Weiter

Ostrachtaler Klettersteig

Wunderschöne Ferrata in Talnähe: von Oberjoch aus erreicht man bequem den Ostrachtaler Klettersteig, mit herrlichem Blick über Bad Hindelang. Der große Parkplatz P1 bildet den Ausgangspunkt dieser schönen Klettersteigrunde. Insgesamt sollte man für die 300 Meter Steiganlage, inklusive Zu- und Abstieg, … Weiter

Sorgschrofen im Sonnenuntergang

Auch wenn der Sorgschrofen mit seinen 1.635m nicht zu den höchsten Bergen zählt. Seine Besteigung ist dennoch ein „Highlight“. Gerade zum Sonnenuntergang. Exponiert mit tollem Panorama Seine Wände fallen zu beiden Seiten steil in die Tiefe. Das Panorama reicht von … Weiter

Cima Rocca Klettersteig-Runde (Gardaseeberge)

Auf insgesamt vier Steiganlagen, oberhalb der Ponale-Strasse mit bestem Tiefblick auf den Gardasee, führt diese Klettersteig-Runde zunächst auf den Cima Capi und schließlich auf den 1.089m hohen Cima Rocca. Auch wenn nur der erste Steig ein wirklicher Klettersteig ist, so … Weiter

Rio Sallagoni Schluchtensteig (Klettersteig Gardaseeberge)

Dieser Schluchtensteig erreicht in einigen Abschnitten den Schwierigkeitsgrad C. Er erreicht aber auch etwas ganz Besonderes: den Blick in „ein Land vor unserer Zeit“. Los geht es an einem Parkplatz zwischen den Ortschaften Dro und Drena, an einem wild aufgeworfenen … Weiter

Toblinger Knoten (Klettersteig bei den Drei Zinnen)

Der Klettersteig auf den Toblinger Knoten ist ein Leiternsteig der vor dem Panorama der Drei Zinnen auf einen Felszahn führt. Ausgangspunkt ist, wie beim Innerkofler- oder Paternkofelsteig, die Drei Zinnen Hütte auf 2405m Höhe. Bis zum Gipfel des Toblinger Knoten … Weiter