Jetzt für bergparadiese.de abstimmen und gewinnen!

Weitwandern im Winter – auf dem KAT Walk durch die verschneiten Kitzbüheler Alpen

Im Sommer vergangenen Jahres haben wir den KAT Walk erwandert und auf unserem Instagram-Kanal und im Blog ausführlich darüber berichtet. Bei unseren Gesprächen mit den KAT Walk Verantwortlichen sind wir damals schnell zu der Frage gekommen: „Wie sieht es im … Weiter

Rheinsteig – ein Porträt des Fernwanderwegs durch Rheinland-Pfalz

Es ist die Ruhe und zugleich die Kraft, mit der die Natur die Menschen seit jeher fasziniert. Rückzugsorte und Orte der Regeneration für Körper und Geist. Man findet Sie auf den hohen Gipfeln der Alpen, genauso wie in den weiten … Weiter

Alles was Du über den KAT-Walk wissen musst

Die KAT-Walk-Varianten Angeboten wird die Alpinvariante mit 6, oder die Kompaktvariante mit 5 Etappen. Die letzten zweieinhalb Etappen verlaufen auf derselben Route. Markantester Unterschied: auf der Kompaktvariante kann man, bis auf die letzte Etappe, immer eine Bergbahn im Auf-, und/oder … Weiter

Saar-Hunsrück-Steig – 4 Etappen durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald [Werbung]

Gelb-golden schieben sich einzelne Strahlen der tiefen Herbstsonne durch das immer noch dichte Blätterdach. Der grüne Baldachin wechselt mehr und mehr in rote und gelbe Farbtöne. Das bereits zu Boden gesunkene Laub raschelt unter jedem Tritt. Jeder Schritt führt tiefer … Weiter

WaiWi – Zahlen, Daten und meine Empfehlungen zum Weitwanderweg

Der WaiWi im Pillerseetal für von Waidring über vier Gipfel bis zum Wildseeloder, dem Dach der Tour. Mit dem dritten Etappen-Tag endet die Tour in Fieberbrunn. Dieser Drei-Tages-Weitwanderweg ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Zieht man verschiedene Online-Karten-Anbieter zur … Weiter

WaiWi Etappe 3: Vom Wildseeloderhaus nach Fieberbrunn – 3. Etappe des WaiWi

Heute heißt es Abschied nehmen. Die 3. Etappe des WaiWi führt nach Fieberbrunn und markiert zugleich das Ende dieses herrlichen Weitwanderwegs. Wer früh aufsteht kann an diesem Abschlusstag eine Sonnenaufgangstour auf den Gipfel des Wildseeloder unternehmen. Die 250 Höhenmeter sind … Weiter

WaiWi Etappe 2: Buchensteinwand & Wildseeloder – die Königsetappe des WaiWi

Tag 2 auf dem WaiWi mit dem Ziel Wildseeloder. Die heutige Etappe führt von St. Ulrich am Pillersee über St. Jakob in Haus zunächst auf die Buchensteinwand. Nach dem Abstieg in Richtung Fieberbrunn folgt der finale Aufstieg zum Wildseeloder mit … Weiter

WaiWi – Der Weitwanderweg im Pillerseetal [Anzeige]

Der kühle Wind der mich schon den gesamten Tag auf dem WaiWi begleitet hat streift sanft über den Berghang. Die noch immer hoch stehende Sonne wärmt die mit Flechten bewachsenen Kalksteine. Die Alpenrosen erhellen die grünen Flecken des weiten Kars … Weiter

WaiWi in den Kitzbühler Alpen – Planung eines neuen Abenteuers

In der kommenden Woche geht es zum Weitwandern ins Pillerseetal. Genauer gesagt werde ich den WaiWi unter die Lupe nehmen. Hierzu wurde ich von Pillerseetal Tourismus eingeladen um mir ein persönliches Bild des WaiWi zumachen. Mit seinen 3 Tagesetappen ist das mit … Weiter