Lesetipp: Klettertsteige Dolomiten

Dieser Lesetipp bringt Dir auf 248 Seiten 80 Klettersteige in den Dolomiten, von der Brenta bis zum Gardasee näher. Erschienen ist das Buch im Rother Verlag.


Von der Brenta bis zum Gardasee gibt es zahlreiche lohnende Eisenwege. Und Klettersteige nehmen auch einen großen Teil der Tourenbeschreibungen auf Bergparadiese.de ein. Um bei der großen Anzahl an Wegen den Überblick zu behalten und sich im Vorfeld von Touren ausgiebig zu informieren, greife ich immer wieder auf Bücher zurück.

Klettersteigführer Dolomiten
Klettersteigführer Dolomiten

Die darin enthaltenen Informationen sind, wie die in Karten, unerlässlich für eine gute Vorbereitung. So lassen sich Risiken und Schwierigkeiten bereits im Vorfeld einschätzen und Du stehst im Klettersteig nicht plötzlich vor der Situation, dass er doch zu schwierig für Dein Können ist. Dasselbe gilt natürlich auch für ganz normale Wanderungen und Bergtouren.

In der Brenta ist der Bocchetteweg legendär. Doch nicht nur dieser Klettersteig wird passionierte Ferratisti begeistern. Die Gardaseeberge bieten viele spannende Möglichkeiten mit ihren sportlich ausgerichteten Steigen. Und auch die Sextener Dolomiten, die Regionen um die Marmolada, Sella oder Langkofel sind im Rother Klettersteigführer Dolomiten vertreten.

Zusammen mit der Brenta, und noch ein Stück südlicher mit den Gardaseebergen, erschließt der Klettersteigführer eine unglaubliche Fülle an Steigen inmitten der großartigen Bergwelt zwischen Brenta und Gardasee. 80 abwechslungsreiche Klettersteig-Touren in allen Schwierigkeitsgraden stehen zur Wahl.

Detaillierte Beschreibungen, Bilder und Informationen zu jeder Tour
Detaillierte Beschreibungen, Bilder und Informationen zu jeder Tour, wie der auf die Zehnerspitze

Jeder Klettersteig im Buch ist zuverlässig beschrieben und um einem Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf ergänzt. Informationen zur Länge der Touren, Gehzeiten, Höhenunterschiede und Informationen zu Hütten sind ebenso enthalten, wie nützliche Tipps und Hinweise. Beispielsweise zu jüngsten Sanierungen. Zur Einstufung der Schwierigkeitsgrade wird die Schall-Skala herangezogen. Leider fehlen aber die Topos zu den verschiedenen Steigen. Dennoch ist der Rother Klettersteigführer ein tolles Nachschlagewerk, um neue Touren zu entdecken, oder um sich auf eine geplante Klettersteigtour vorzubereiten.

Keine Produkte gefunden.

detaillierten Routenbeschreibungen
Charakterisierungen hinsichtlich Art und Schwierigkeit
Infos wie Gehzeiten, Schwierigkeit, Exposition und Charakter
detaillierte Kartenausschnitte mit eingezeichnetem Routenverlauf
Schlüsselstellen sind immer klar beschrieben
GPS-Daten stehen zum Download von der Internetseite des Rother Bergverlags bereit
keine Topos

Aufgrund seines Formats (11,5 x 16,5 cm) passt der Rother Klettersteigführer quasi in die Hosentasche und ist perfekt für unterwegs.

Immer wieder neue Buchtipps

Du willst keinen Beitrag mehr verpassen? Dann abonniere Bergparadiese.de per Email und erhalte automatisch alle neuen Beiträge und Tourentipps (diesen kostenfreien Service kannst Du jederzeit wieder abbestellen).

*Affiliate-Link - als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass ich über den Aufruf dieser Links und einem anschließenden Kauf eine kleine Provision erhalte. Für Dich entstehen dabei keine Kosten. Haftungsausschluss: Letzte Aktualisierung am 12.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von Bergparadiese.de

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen