Anzeige:
Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor
Perfekte Bedingungen zum Skifahren in Carezza

Das Skigebiet Carezza Dolomites am Rosengarten

Im Februar 2020 durfte ich auf den besten Pisten die ich bisher hatte Skifahren. Auf den Pisten von Carezza Dolomites.

Auch wenn ich sicherlich viele Skigebiete der Alpen kenne. Die Pistenpräparierung im Skigebiet zwischen Rosengarten und Latemar ist einmalig. Carezza Dolomites hat sich 2019 dem Klimaschutzbündnis 2025 angeschlossen und gehört zum Verbund Dolomiti Superski. Das Ziel eines klimaneutralen Skigebiets geht Hand in Hand mit der Präparierung der Pisten. Wie das gemacht wird, habe ich in meinem Bericht über die »Schneeflüsterer von Carezza« bereits erklärt. Und dass sich das Gebiet herrlich für einen Skitest eignet auch. Ich hatte damals den niegelnagelneuen React 10 von Rossignol untergeschnallt.

Mein Test-Fazit zum Rossignol React 10
Meine Lieblingsabfahrt in Carezza Dolomites

Anzeige:

 

Das Skigebiet selbst zählt nicht zu den allergrößten. 40 Pistenkilometer stehen zur Verfügung. Damit ist Carezza von den Pistenkilometern her mit Fellhorn und Kanzelwand im Allgäu zu vergleichen. Die meisten Kilometer sind flach, weshalb sich das Gebiet ausgezeichnet für Familien eignet. Es gibt aber auch schwarze Abfahrten, die das Herz eines jeden Carver höher schlagen lässt. Dazu kommt ein wunderbar welliges Profil. Die Liftanlagen werden erst nach und nach modernisiert. Das sorgt aber auch für den einzigartigen Charme von Carezza Dolomites.

Der Pistencheck zeigt: alle Abfahrten sind fast durchgängig gleichbleibend breit. Von oben bis unten. Lediglich die 7 Kilometer lange Talabfahrt hinunter nach Welschnofen ist da eine der Ausnahmen. Ich habe noch nie Pisten erlebt, die am Nachmittag ohne Zwischenpräparierung identisch gut waren, wie am frühen Morgen. Die Schneequalität ist sicher das herausstechendste Merkmal beim Ski-Spaß in den Dolomiten. Dazu kommt der herrliche Blick auf Latemar und Rosengarten und bis zur Marmolada. Deshalb gehört Carezza Dolomiten zu meinen absoluten Favoriten in Sachen Skigebiet in den Alpen.


Der Pistenplan

Carezza Dolomites wartet mit 13 Liftanlagen und 40 Kilometer Piste auf Jung und Alt.

Skimap Carezza 2020 - Übersicht der Liftanlagen und Pisten von Corezza
Skimap Carezza 2020 – Übersicht der Liftanlagen und Pisten von Corezza

Pistensteckbrief

  • 41 Pistenkilometer
  • 13 Liftanlagen
  • 13 bewirtschaftete Hütten im Skigebiet
  • höchster Punkt 2.337m
  • Snowpark, 2 Kinderländer, 1 Rodelbahn, 1 Themenpiste, 1Sagenparcours und jede Menge Panorama.

Mehr Informationen zu den Preisen und dem Status der Pisten und Liftanlagen findest Du hier.


Mein Tipp

Die Abfahrt Nummer 20 vom höchsten Punkt des Skigebiets hinunter zur Frommer Alm macht einfach nur Spaß! Eine Übernachtung mitten im Skigebiet wartet auf der Moser Alm.


Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Das bedeutet, wenn Du auf einen dieser Links klickst und anschließend zum Beispiel ein Hotelzimmer buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich entstehen dabei keinerlei Kosten.


Die Anfahrt nach Carezza

Die Anfahrt ins Skigebiet von Corezza
Die Anfahrt ins Skigebiet von Corezza

 

 

Von der Brennerautobahn erreicht man das Eggental mit Deutschnofen und Welschnofen über die Ausfahrt Bozen Nord.

Dann weiter in Richtung Eggental und Karersee – Carezza.

 

Anzeige:
Folge uns Björn von Bergparadiese.de:

Blogger, Fotograf & Autor - "Life begins when you step outside!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.