Anzeige:

Susati Klettersteig hoch über dem Gardasee

Die Klettersteigrunde über dem Gardasee habe ich bereits beschrieben. Damals war Ausgangsport und Zielort jeweils Biacesa. Wer ohne Auto unterwegs sein möchte, dann die Klettersteige oberhalb der alten Ponale-Strasse auch besuchen. Wir haben das von Arco aus gemacht. Der öffentliche … Weiter

Rio Secco – Klettersteig bei San Michele all’Adige

Den Rio Secco Klettersteig haben wir während unseres Vinschgau-Aufenthalts im Anschluss an den Hoachwool-Klettersteig gemacht.  Von unserem Campingplatz in Naturns (übrigens sehr zu empfehlen) sind wir etwa eine Stunde nach San Michele all’Adige gefahren. Nicht zu verwechseln mit den San … Weiter

Lachenspitze Nordwand Klettersteig

Die Lachenspitze Nordwand ist ein rassiger Klettersteig im Schwierigkeitsgrad C/D mit Blick auf den Vilsalpsee und zwei weitere Bergseen. Für die Tour zur Lachenspitze empfiehlt sich ein früher Aufstieg. Einerseits ist die Morgenstimmung am Vilsalpsee einmalig schön. Andererseits entgeht man … Weiter

Das Tiroler Steinbockzentrum im Pitztal – Ausflugstipp

Familienausflug zu den Steinböcken im Pitztal mit Einkehrmöglichkeit und Spielplatz. Steinböcke sind faszinierende Tiere. Mit ganz besonderen Fähigkeiten sich an die Natur und die raue Umgebung in den Hochalpen anzupassen. Aufgrund nicht bestätigter, heilender Fähigkeiten und natürlich aufgrund ihrer imposanten … Weiter

Gahwinden, 2647m über dem Pitztal

Ein schmales Tal. Steile Wände. Faszinierende Felsformationen. und sagenhafte Ausblicke auf die höchsten Gipfel Tirols. Das ist das Pitztal. Die Bergtour zum Aussichtspunkt Gahwinden ist technisch nicht sonderlich anspruchsvoll. Aufgrund der Höhe aber konditionell durchaus fordernd. Entlohnt wird man mit einem der … Weiter

Herbstwandern in den Kitzbüheler Alpen – unterwegs auf dem KAT-Walk

Regentropfen glitzern auf den knallroten Vogelbeeren. Die Blätter der Bäume und Sträucher färben sich nach und nach. Der Frühnebel steigt durch den Wald nach oben und hüllt die Landschaft mit einem dünnen Leintuch ein. Die glasklare Bergluft fließt mit jedem … Weiter