50. Internationaler Tiroler Koasalauf

Veröffentlicht in: Aktuell, Pressemitteilungen | 0

25 Nationen, 2000 Starter und doppelt so viele Skier. 2024 feiert der Internationale Tiroler Koasalauf sein 50. Jubiläum.


Mit zwei Jahren coronabedingter Verzögerung treffen sich am Wochenende von 10. und 11. Februar Langlauf-Begeisterte in St. Johann in Tirol. Und das in in guter alter Tradition, denn der Koasalauf fand erstmals anno 1973 statt.

Koasalauf - Bild ©OFP Kommunikation
Koasalauf – Bild ©OFP Kommunikation

Der 50. Internationale Tiroler Koasalauf

Kleine und Große, Hobbysportler und Profis, Skater wie auch klassische Langläufer. Die Veranstaltung steht jedem offen.

Am Samstag, den 10. Februar, steht die klassische Disziplin auf dem Programm. Und am darauffolgenden Sonntag sind die Skater an der Reihe.

Und wie bei der Technik haben die Teilnehmer auch bei der Wahl der Strecke freie Hand. Selbige lässt sich von herausfordernd bis genussvoll gestalten. Es stehen 45, 22 und 7 Kilometer zur Wahl. Angehende Langlauf-Profis können sich zudem bei einer Nachwuchs-Challenge messen.

Aber nicht nur auf den Loipen zwischen Kitzbüheler Horn und Wildem Kaiser, auch beim Rahmenprogramm im Koasastadion treffen sich Gleichgesinnte.

Anmeldung zum Koasalauf

Die Anmeldung zum Koasalauf 2024 ist noch bis 7. Februar über die Homepage, sowie kurzfristig vor Ort möglich. Die Startgebühr beträgt je nach Disziplin 14 Euro bis 69 Euro.

Wer lieber auf eigene Faust unterwegs sein möchte, kann das natürlich auch. Für den gewissen Wettkampfcharakter sorgt eine App.

Wer zwischen dem 1. Januar und 31. März die vorgegebene Strecke selbstständig meistert und die Strecke sowie die gefahrene Zeit mittels Strava-App aufzeichnet kann mit etwas genügend Glück und Puste nagelneue Langlaufski gewinnen. Egal ob Hobby- und Profi-Sportler.

Die Streckenübersicht

Hier kannst Du Dir die Strecken ansehen und die GPX Daten herunterladen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von komoot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von komoot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Alle weiteren Informationen zu dieser traditionsreichen Langlaufveranstaltung findest Du auf www.koasalauf.at. Und unter www.app.koasalauf.at erhältst Du alle Informationen, wie Du per Strava an der Challenge teilnehmen kannst.

Immer wieder neue Veranstaltungstipps

Du willst keinen Veranstaltung mehr verpassen? Dann abonniere Bergparadiese.de per Email und erhalte automatisch alle neuen Beiträge und Tourentipps (diesen kostenfreien Service kannst Du jederzeit wieder abbestellen).

Folge uns Björn von Bergparadiese.de:

Sportler, Blogger, Content Creator & Autor

Ich bin Björn und seit meiner frühesten Kindheit aus Leidenschaft in den Bergen unterwegs. Mit dem Mountainbike, meinen Bergschuhen oder meinem Klettersteig-Set bin ich ständig auf der Suche nach neuen Touren und Erlebnissen. Dabei darf der Genuss nicht zu kurz kommen. Ich halte mich gerne beim Trailrunning fit und bin außerhalb der klassischen Bergsaison auch gerne mit den Tourenskiern unterwegs. Auf meinem Alpin-Blog schreibe ich über meine Touren, gebe Tipps zur Tourenplanung und dem Drumherum. Mein Motto: "Life begins when you step outside!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert